Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien

Liebe Eltern,

ich hoffe Sie hatten erholsame Ferien. Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen Gottes reichen Segen, Gesundheit und Tag für Tag seine Hilfe! 

Wie Sie vermutlich durch die Medien erfahren haben, wird der Unterricht aufgrund der Infektionsgefahr durch das Coronavirus vorerst bis Ende Januar nicht in der Schule stattfinden. Das Lernen erfolgt zu Hause. Falls es Ihnen nicht möglich ist, Ihr Kind zu Hause zu betreuen, teilen Sie uns dies bitte umgehend telefonisch mit (Sprachnachricht auf dem Anrufbeantworter genügt). Ein entsprechendes Elternschreiben des hessischen Kultusministers finden Sie unter folgendem Link: https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/umgang-mit-corona-an-schulen/fuer-eltern/elternbriefe/wiederaufnahme-des-schulbetriebs-ab-dem-11-januar und unter der Rubrik „Downloads“.

Für die Kinder der Martin-Luther-Schule dient die Spielzeugkiste vor der Schule der kontaktlosen „Kommunikation“. Die Kinder der 2. bis 4. Klasse kennen dies bereits vom vergangenen Frühjahr her.

In der Spielzeugkiste steht je ein Karton für Klasse 1/2 und für Klasse 3/4. In diesen befindet sich für jede Schülerin/jeden Schüler eine Hängemappe mit einem Wochenplan und den benötigten Arbeitsmaterialien. 

Zur Organisation:

  • Montags holt jedes Kind in seiner Hängemappe die Arbeitsmaterialien für die Woche ab. (Die Hängemappe bleibt bitte in der Kiste!) 
  • Freitags bis 11 Uhr legt jedes Kind alle Hefte, in denen es Aufgaben gemacht hat, zurück in die Hängemappe. (Bücher, in die nicht geschrieben wurde, bleiben zu Hause.)

Weitere Hinweise: 

  • Aufgaben mit beigefügtem Lösungsblatt kontrollieren Sie als Eltern bitte zu Hause. 
  • Ggf. erhalten Sie Erklärvideos als Hilfe zur Bearbeitung für Ihr Kind.
  • Wichtig: Sollten Sie per E-Mail erreichbar sein, sende Sie doch bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen an: info@mls-alheim.de.

Im Vertrauen darauf, dass Gottes starke Hand alles lenkt und ER uns in allen Lagen zur Seite steht, grüße ich Sie herzlich mit folgendem Bibelvers: 

„Und siehe, 

ich bin bei euch alle Tage 

bis an das Ende der Weltzeit! Amen.“

Matthäus 28,20b

Christine Jung 

(Schulleiterin)

Unsere Schule

Aktuelles

Kontakt

Martin-Luther-Schule Alheim

Freie christliche Grundschule

Jahnstraße 23a
36211 Alheim – Heinebach
Telefon: 05664-9469790
E-Mail: info@mls-alheim.de

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo: 08:30 Uhr – 12:00 Uhr
Di: 09:30 Uhr – 12:00 Uhr
Mi: 09:00 Uhr – 11:00 Uhr
Do: 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Spendenkonto:

Bankverein Bebra
IBAN: DE98 5326 1202 0003 2448 65
BIC: GENO DE F1 BEB

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig