Schulträger

Schulträger ist der “Förderverein christlicher Bekenntnisschulen Alheim” (FCBA e.V.)

Der Verein wurde am 18.2.2008 gegründet mit dem Ziel, christliche Bildung und Erziehung zu fördern. Ein gemeinsames christliches Bekenntnis ist Bindeglied und Grundlage der Arbeit des Vereins. Zur Gründung der MLSA waren viele Arbeitsschritte notwendig. Das Pädagogische Konzept, in dem die Ausrichtung der Schule sowohl in pädagogischer wie in christlich – ethischer Hinsicht beschrieben ist, musste erstellt werden, sowie die Curricula der einzelnen Fächer. Finanzierungsplan für die ersten drei Schuljahre, Brandschutz Gutachten, Nutzungsänderung, Beschaffung der nötigen Finanzmittel etc. waren weitere Schritte auf dem Weg zur Genehmigung der Schule. Wir als Vereinsmitglieder sind sehr dankbar, dass diese Arbeit erfolgreich geschafft ist und die MLSA mit dem Schuljahr 2013/14 ihren Schulbetrieb aufgenommen hat!

Aufgabe des Vereines ist es, als Träger der Schule die für den Schulbetrieb notwendigen Finanzen und Räumlichkeiten bereit zu stellen und im Hintergrund für eine gute Entwicklung der Schule zu sorgen.

FCBA E.V.

FRIEDHOFSTR. 16, 36211 ALHEIM

1. VORSITZENDER: ANDREAS LÖWEN

TELEFON: 05664-939753

EMAIL: info@fcba.de

Unterstützung

Die Martin-Luther-Schule erhält für jedes Kind eine staatliche Förderung. Jedoch wird dadurch nur ein Teil der Gesamtkosten finanziert. Der Rest wir durch ein einkommenabhängiges Schulgeld und Spenden abgedeckt. Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten können Sie das gerne per Banküberweisung, SEPA Lastschrift oder Paypal tun.

SPENDEN

Die Martin-Luther-Schule einfach online unterstützen. Der Betrag ist frei wählbar. Klicken Sie dazu auf den Spenden-Button (automatische Weiterleitung zu Paypal).

Wenn Sie uns einen für Sie bequemen SEPA Lastschriftauftrag erteilen möchten, schreiben Sie uns bitte an.

Kontakt: info@fcba.de

Vielen Dank!

SPENDENKONTO:

Bankverein Bebra
IBAN: DE98 5326 1202 0003 2448 65
BIC: GENO DE F1 BEB